Hier finden Sie interessante Informationen zu Lispenhausen und Umgebung

Kommunales
Stadtverwaltung Rotenburg
Stadtverwaltung Bebra 
Stadtverwaltung Bad Hersfeld
Müllabholzweckverband MZV 

Zeitungen
Hessisch-Niedersächsische Allgemeine
Kreisanzeiger Bad Hersfeld

Fernsehen/Radio
Hessischer Rundfunk
Radio FFH
Fantastic Radio Hersfeld


Land – Landkreis – Bund

Kreisverwaltung Bad Hersfeld-Rotenburg
Plattform Online-Antragstellung Hessen
Regierungspräsidium Kassel
Arbeitagentur
Sozialämter

Reise und Tourismus
Tourismus-Service Erlebnisregion Mittleres Fuldatal e.V.
Naturpark Meissner Kaufunger Wald 
Tourismus-Zweckverband Eschwege-Meinhard-Wanfried
Werratal Touristik e.V.

Allgemeine Informationen über die Gemeinde Lispenhausen
Der größte Rotenburger Stadtteil mit seinen 2460 Einwohnern wird erstmals im Jahr 786 als Lehen des Klosters urkundlich erwähnt. Ein Mönch mit Namen Luidaka wird in diesem Zusammenhang besonders genannt.

Am Fuß des Alheimers in nördlicher, von den Ausläufern des Stölzinger Gebirges in östlicher Richtung, im Süden durch die Fulda begrenzt, liegt, umgeben von Wiesen und Wäldern, der Stadtteil Lispenhausen. Diese ehemals selbständige Gemeinde erreicht man über die Bundesstraße 83 in einer Entfernung von etwa 2,5 Kilometern von der Kernstadt und in gleicher Entfernung von der als Eisenbahnknotenpunkt bekannten Stadt Bebra. Der eigene Bahnhof und Busanbindung am Ort bilden die Grundlage für Reisen und Ausflüge in die weitere und nähere Umgebung dieses Stadtteils. Alte Fachwerkhäuser bieten dem Fotofreund gute Motive. Fulda und Baggerteiche laden die Angelsportfreunde zu ihrem Hobby ein. Dem Wanderer stehen gut beschilderte Wanderwege mit vielen Ruhebänken für herrliche Spaziergänge zur Verfügung.

Auskünfte erteilen der Heimat- und Verkehrsverein Lispenhausen sowie die Außenstelle der Stadtverwaltung im neuen Lispenhäuser Bürgerzentrum in der Schulstraße.

Ortsvorsteher Lispenhausen
Peter Müller
Schwarzenhaseler Straße 29
36199 Rotenburg a.d. Fulda
Telefon: 06623-43329

Evangelische Kirche Lispenhausen
Pfarramt Lispenhausen
Bahnhofstraße 22
36199 Rotenburg a. d. Fulda
Tel. 0 66 23 – 14 21
Pfarrer Alexander Riedel

Haselbachschule Lispenhausen
Schulstraße 16
36199 Rotenburg
Telefon: 06623 / 2251
Fax: 06623 / 918445

E-Mail: Mail GS Lispenhausen
Homepage: Website GS Lispenhausen

Städtischer Kindergarten und Krippe Lispenhausen
Im Gäßchen 10
36199 Rotenburg a. d. Fulda
Telefon: 0 66 23 / 91 41 80

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 07.30 -16.30 Uhr und
Fr. 07.30 -14.30 Uhr

Bei ausreichendem Bedarf ist eine Frühbetreuung ab 06.30 Uhr und eine Spätbetreuung bis max. 17.30 Uhr gegen Zusatzgebühren möglich.

Betreuungsangebot:
Krippe: 1-3 Jahre; 2 Gruppen
Kita: 3-6 Jahre; 4 Gruppen
Leiterin: Frau Margot Kanngießer


Bürgerzentrum Lispenhausen

Adresse: Lispenhausen, Schulstr. 16

Größe des Saals: 125 m²
Größe Vereinsraum: 64 m²

Ausstattung Saal:
Geschirr für 120 Personen
40 Tische
140 Stühle
Kühlhaus
Gewerbegeschirrspülmaschine

Benutzungsentgelt pro Tag: 75,00 EUR
zzgl. Pauschale Wasser/Abwasser: 5,20 EUR
Stromkosten nach Verbrauch: 0,30 EUR / kWh

Ausstattung Vereinsraum:
Geschirr für 40 Personen
10 – 15 Tische
40 Stühle
1 kleiner Kühlschrank

Benutzungsentgelt pro Tag: 40,00 EUR
zzgl. Pauschale Wasser/Abwasser: 5,20 EUR
Stromkosten nach Verbrauch: 0,30 EUR / kWh

Das obige Benutzungsentgelt und die Pauschalen fallen pro Tag an. Bei Nutzung 1/2 Tag, z.B. Beerdigungskaffee oder mehrtägige Feierlichkeiten, z.B. Hochzeit o.ä. erfragen Sie die Kosten bitte bei der Betreuerin/dem Betreuer des Dorfgemeinschaftshauses oder im Rathaus – Fachdienst Liegenschaften.

Ansprechpartner: Silke Degenhardt
Telefon: 0 66 23 – 73 00